Vom Tuten und Blasen keine Ahnung? – Dann probier‘s doch einmal aus

Das BSW Musikcorps Hohenbudberg 1973 veranstaltet am
05. Mai von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr einen Nachmittag unter dem Motto „Blasmusik zum Ausprobieren für Jung und Alt“ im Jugendzentrum an der Mühle, Clarenbachstraße 14 in 47229 Duisburg.
Zum Kennenlernen der verschiedenen Instrumente des Blasorchesters stehen sowohl Holzinstrumente wie Querflöte, Klarinette und Saxophon als auch das sogenannte hohe und tiefe Blech à la Trompete, Posaune und Tenorhorn zum Testen bereit.
Ebenso werden einige Musiklehrer für die Instrumente anwesend sein und ein paar Unterrichtssequenzen mit dem Nachwuchs des Orchesters vorführen.
Vielleicht findet der ein oder andere an diesem Tage „sein“ Instrument und gehört auch bald zum BSW Musikcorps Hohenbudberg 1973?
Weiterhin darf sich beim Instrumente basteln und Musikquiz ausgetobt werden.
Für das leibliche Wohl sorgen die Jugendlichen des Jugendzentrums.
Wer leider verhindert ist, aber Interesse hat ein Instrument zu erlernen, ist auch jederzeit herzlich zu den Proben des Musikcorps Hohenbudberg, donnerstags um 19:00 Uhr im Jugendheim der Eisenbahnsiedlung, Martinistraße 11, 47229 Duisburg eingeladen.
Natürlich sind auch Musikerinnen und Musiker auf den Proben willkommen, welche ihr Instrument schon beherrschen und gerne in einem Blasorchester musizieren möchten. Gesucht wird an allen o.g. Instrumente, sowie Bariton, Euphonium, Tuba/Sousaphon, Schlagwerk, Xylophon, Percussion.
Weitere Infos rund um das Musikcorps, sowie Ansprechpartner, findet man hier auf unserer Homepage.Plakat Workshop
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.